Wilde Möhre- Finde Deine Mitte

Das Thema dieses Vorfahren unsere Karotte ist recht leicht zu erkennen: die Zentrierung.

Die wilde Möhre -mit lateinischem Namen Daucus carota genannt- gehört zur Gattung der Doldengewächse. Gemeinsames Merkmal dieser Gattung ist die Blütendolde.

Einzigartig an der wilden Möhre ist jedoch, dass sich in der Mitte ihrer Blütendolde oft eine schwarzpurpur gefärbte „Mohrenblüte“ befindet.

Im voll aufgeblühten Zustand ist die Doppeldolde flach gewölbt, während sich beim Aufblühen und zur Fruchtreife hin die Doldenstrahlen vogelnestartig zusammenneigen. Nach dem Verblühen der Dolden stülpt sich der Schirm um.

Eine derart ausgeprägte auf den Mittelpunkt gerichtete Signatur macht die wilde Möhre besonders in der Pflanzenwelt und ihr Thema deutlich sichtbar.

"Konzentration auf das Wesentliche" ist die Botschaft dieser Sonnenpflanze. Ihr Wesen ist die Zentrierung von Bewusstseinskräften. In unserer heutigen Welt prasselt eine gewaltige Flut verschiedener Eindrücke , Einflüsse und Anforderungen auf uns ein. Alles ist schnelllebig und auf Konsum ausgerichtet. Es mangelt an Zeit und innerer Einkehr.

Dies führt bei vielen Menschen zu Burnout-Symptomen, innerer Unruhe, Konzentrationsmangel, Zerissenheit, Unzufriedenheit und Unentschlossenheit. Man hat den Zugang zu sich, die eigene Balance verloren. Die Hektik der modernen Welt macht es schwer wieder dorthin zurückzufinden.

Menschen, die wieder mehr Zugang zu ihrer "inneren Mitte" finden möchten, finden bei dieser Heilpflanze Untertützung. Daucus carota vermag es, den Blick für das Wesentliche zu schärfen.

Die Carotinoide stärken die Sehkraft und sollen bei Nachtblindheit helfen. Außerdem schützen sie vor zu hohen Blutzuckerwerten, unterstützen die Leber und beugen einer Krebsentstehung vor.

Die Früchte enthalten schmerz- und entzündungshemmende Wirkstoffe und helfen bei Blasen- und Nierensteinen. Der Sud aus der getrockneten Wurzel gilt als entzündungshemmend und wurmtreibend.

Achtung: Samen der Wilden Möhre nicht in der Schwangerschaft einnehmen!

Mammamia!

Isabelle Hiry

 

Kontakt:

Theodor-Heuss-Allee 81

66740 Saarlouis

 

Telefon:

06837-9600141

info@mammamia-hebamme.de