TragbarTK

 

Manche Projekte finde ich so klasse, dass sie einen Platz in meinem Nähkästchen verdienen:

 

Darf ich vorstellen: TragbarTK

 

Ein Onlineshop für biologische Tragetücher und Ringslings, Mooncups, Stilleinlagen und Stoffbinden -

nachhaltige Produkte, die die Umwelt schonen und deren Umsatz wiederum in Nachhaltigkeit und den Aufbau und Erhalt von Land investiert wird.

Restlos.

 

 

 

Hinter diesem Projekt steckt die zauberhafte Tina und wer Tina kennt, der weiß, dass hier die Liebe zur Natur und Mutter Erde an oberster Stelle steht.

 

Von besagter Tina bekam ich das oben abgebildete Päckchen vermacht, dass ich vorerst für ein klitzekleines Damenhandtäschchen hielt.

Doch mit dem Öffnen des Druckknopfes verwandelte sich das Täschchen

-Abrakadabra-

in eine ausgewachsene Stoffdamenbinde.

Fantastisch, denn ich bin ein großer Fan von Binden ganz im Gegensatz zu Tampons und Damenhandtäschchen.


Mittlerweile habe ich diese Binde getestet und sie für super-intergalaktisch-fantastico-genialissimo-ultratoll und supergenial gut befunden.

Da ich ja ständig gefragt werde, was Frau im Wochenbett an Binden verwenden soll:

Mädels, das hier!

Die Binde lässt sich wunderbar bei 60° waschen, ist bequem, extrem saugfähig und sieht dazu noch chic aus.

Außerem sind sie nachhaltig. Ihr braucht sie nur in kaltem Wasser einweichen und könnt sie mit einem biologischem Waschmittel (z.B. selbstgemachtem Kastanienwaschmittel) reinigen, das schont die Umwelt im Gegensatz zu Tampons und Wegwerfbinden enorm.

 

Von Tampons bin ich absolut kein Freund, da sie die Scheide extrem austrocknen und somit den Scheiden-ph verändern und die Scheide aus ihrem Gleichgewicht bringen, dadurch wiederum Infektionen begünstigen können. Außerdem bin ich überzeugt, dass die Schleimhäute der Scheide die Chemikalien der Tamponbaumwolle (wie z.B. das krebserregende Formaldehyd oder Dioxin) wunderbar aufnehmen. Pfui! Babywindeln sind übrigens nicht besser.


Weiter Infos dazu findest Du hier.

Uuuuuuuuund ich gehöre übrigens nicht zu den Frauen, die ihre Periode als eklig, doof oder unnötig empfinden. Der Zyklus ist eines der spannensten und wunderbarsten Phänomene- er macht uns Frauen zu zyklischen Wesen, die dadurch noch näher und enger mit der Natur oder dem Rhythmus des Lebens verbunden sind. Es sollte uns Frauen heilig sein!

Ich könnte mich noch viel mehr zu diesem Thema auslassen, ...vielleicht in einem eigenem Post.

 

Also nochmal zurück:

Es gibt das gleiche Muster auch als Stilleinlage. Wie diese sich bei wunden Brustwarzen verhalten, muss noch getestet werden (wir suchen freiwillige Versuchskaninchen), aber was eine überengagierte Brust angeht, da haben sich diese Stilleinlagen bereits bewährt und sind ebenfalls zu empfehlen.





Schaut doch einfach mal in Tinas Shop rein oder lasst Euch von mir Anschauungsmaterial mitbringen.

Ich bin überzeugt von tragbarTK und freue mich, wenn dieses Projekt auf fruchtbaren Boden fällt.



***

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mammamia!

Isabelle Hiry

 

Kontakt:

Theodor-Heuss-Allee 81

66740 Saarlouis

 

Telefon:

06837-9600141

info@mammamia-hebamme.de